Weltsicht entwickeln

Globale Ziele finden Stadt

13.05.2022
Rathaus, Hauptplatz 1, 2020 Hollabrunn

16 Uhr: Treffpunkt vor dem Rathaus

Bitte Smartphone mitbringen!

Wir empfehlen für den Stadtspaziergang dem Wetter entsprechende Kleidung!

Perspektivenwechsel: Weltsicht gesucht!

Die Menschenrechtsorganisation Südwind lädt in Hollabrunn zu Stadtrundgängen ein, die nachhaltigen und ethischen Konsum in den Fokus nehmen. Die Teilnehmer*innen entdecken die eigene Stadt neu und blicken hinter die Kulissen der Konsumwelt. Globale Dimensionen von Alltagsprodukten werden ebenso aufgezeigt und diskutiert wie lokale Initiativen, regionale Alternativen und internationale Maßnahmen für nachhaltige Entwicklungen. Gedanken und Ansichten dazu werden in Kurzfilmen festgehalten, die als Videoclip via Social Media verbreitet werden.

Auf der Suche nach neuen Sichtweisen helfen Perspektivenwechsel: Mithilfe der „Weitwinkel-Brille“ sollen mit unserem Lebensstil verwobene Arbeits- und Lebensrealitäten in anderen Weltregionen erfahrbar gemacht werden. Denn globale Ziele wie Nachhaltiger Konsum (SDG 12) oder Klimaschutz (SDG 13) finden auch im Weinviertel Stadt und Land.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Umweltschonend, Draußen

Info

Jana Teynor

+43-680-15 07 798

Künstlerische Leitung

Mag.a Jana Teynor, MA

Veranstalter

P102-WE22

Öffnungszeiten

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg

  • Spartenübergreifend

Weltsicht entwickeln

Globale Ziele finden Stadt

13.05.2022
Rathaus, Hauptplatz 1, 2020 Hollabrunn