Weitwinkelhören

Elektromagnetische Stadt-Schwingungen

25.06.2022
Hauptplatz, 2020 Hollabrunn

19 Uhr: Konzertbeginn

Verborgene Klänge aus Hollabrunn

Elektromagnetische Schwingungen sind allgegenwärtig. Überall treffen wir auf sie, und dennoch bleiben sie normalerweise verborgen. Mit einem speziellen Gerät werden elektromagnetische Felder zum Klingen und zum Hören gebracht. Wie mit einem Weitwinkelobjektiv scannen wir Hollabrunn nach ungehörten Geräuschen ab und nehmen als Zeitzeugen unserer modernen Welt verschiedene elektromagnetische Geräusche der städtischen Umgebung auf, zum Beispiel von beleuchteten Schaufenstern, Schrankenanlagen bei Parkhäusern, digitalen Reklametafeln usw.

Diese Klänge werden im Computer verfremdet und zu Loops weiterentwickelt. Das gewonnene Material dient als Basis für zehn minimalistisch-technoide Kompositionen, die gemeinsam mit dem Streichorchester der Musikschule Hollabrunn einstudiert und im Rahmen eines Konzertes live aufgeführt werden.

Mitwirkende

Karten

freie Spende

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Draußen

Info

MS Hollabrunn

+43-664-32 54 298

Künstlerische Leitung

Matthias Lackenberger, Andreas Pranzl

Veranstalter

P149-WE22

Öffnungszeiten

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

keine Sponsoren

  • Musik

Weitwinkelhören

Elektromagnetische Stadt-Schwingungen

25.06.2022
Hauptplatz, 2020 Hollabrunn