Weitwinkel beginnt am Teller

Kulinarischer Inspirationsraum

15.06.2022 bis 15.08.2022
Nachtwächterhaus, Berggasse 6, 2170 Poysdorf

Der Raum ist täglich von 10–20 Uhr geöffnet.

Infos zu Workshops und Veranstaltungen auf www.heidi-strobl.at.

Übers Essen reden

Das Nachtwächterhaus neben der Poysdorfer Pfarrkirche war einst Wirkstätte jenes Mannes, der über das Wohlergehen der Stadt wachte. Nur zwei kleine Räume groß, überdauerte es die Jahrhunderte. Mit tausend Büchern wird das leere Haus jetzt wiederbelebt und beeinflusst die Geschicke der Stadt auf neue Weise. Es handelt sich nämlich um Kochbücher.

Ein Tisch und zehn Sessel laden dazu ein, es sich gemütlich zu machen, sich von Rezepten aus aller Welt inspirieren zu lassen, Leute zu treffen, übers Essen zu reden. Über neue und alte Rezepte, über Nahes und Fernes, über das kulinarische Gedankengut der Region. Der Raum bleibt untertags geöffnet, die Bücher dürfen gelesen und abfotografiert werden, das Haus aber nicht verlassen.

Ein wöchentlicher Stammtisch und Workshops begleiten und beleben den Inspirationsraum. Weil: Nichts geht uns so nahe wie unser Essen. Und mitreden kann dabei jede*r.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Info

Heidi Strobl

+43-664-11 18 569

Künstlerische Leitung

Heidi Strobl

Veranstalter

P192-WE22

  • Spartenübergreifend

Weitwinkel beginnt am Teller

Kulinarischer Inspirationsraum

15.06.2022 bis 15.08.2022
Nachtwächterhaus, Berggasse 6, 2170 Poysdorf