Weiter Winkel – enge Sicht

Bilder aus der Lochkamera

23.05.2022
ASO Poysdorf, Wiener Straße 5, 2170 Poysdorf

8:45 Uhr: Einlass

ca. 9 Uhr: Begrüßung; musikalischer Rahmen, Vorstellen des Projektes, Filmvorführung, anschließend Agape

Reblaus Lonie hat den Weitblick

Wer ist schon einmal in einer Kamera gesessen und hat damit seine Welt betrachtet? Mit so einem speziellen Gerät machen sich die Schüler*innen der ASO Poysdorf auf den Weg, um Schnappschüsse einzufangen. Ob in der Schule, am Badeteich oder am Feldweg – die 1-m³-Lochkamera stellt alles auf den Kopf. Da sieht die Welt gleich ganz anders aus, denn das projizierte Bild ist noch dazu seitenverkehrt!

Wir beschäftigen uns dabei auch mit den oft allzu engen Sichtweisen von Jung und Alt. Da darf natürlich unser Schulmaskottchen, die Reblaus Lonie, nicht fehlen. Sie erwacht in einem Weinfass und alles steht am Kopf ... Lonie besteht einige Abenteuer, vermittelt bei Konflikten und löst auch einige Rätsel.

Fächerübergreifend fotografieren die Schüler*innen Lonies Lochkamera-Erlebnisse in der Trickboxx und produzieren aus den Bildern einen Stopp-Motion-Film, der zum Abschluss präsentiert wird.

Mitwirkende

  • Film

Weiter Winkel – enge Sicht

Bilder aus der Lochkamera

23.05.2022
ASO Poysdorf, Wiener Straße 5, 2170 Poysdorf