Natur Denk Mal!

Eine tänzerische Annäherung

20.05.2022
BG/BRG, Martin Wachter Platz 6, 2136 Laa an der Thaya

14 Uhr: Generalprobe

16 Uhr: Aufführung der von den Schüler*innen entwickelten Performance unter der Leitung der Tanzchoreografin Romy Kolb im Schulgarten vor dem Gymnasium

Natur – Mensch – Umwelt

Eine Oberstufenklasse des Laaer Realgymnasiums nähert sich gemeinsam mit der Tanzkünstlerin und Choreografin Romy Kolb den monumentalen Bäumen vor dem Gebäude und zugleich dem Thema „Natur – Mensch – Umwelt“ an. Farben, Gerüche, Bewegung, Klang und Berührung sind einige der Elemente, die in der Choreografie zusammengefügt werden.

Vor 110 Jahren wurde das heutige Gymnasium in Laa an der Thaya errichtet. Damals wurden zwei Stieleichen am Eingang gepflanzt. Diese beiden – mittlerweile mächtigen – Eichen sind Zeitzeugen eines bewegten Jahrhunderts und werden zum Ausgangspunkt der künstlerischen Untersuchung zum Verhältnis zwischen Mensch und Natur.

Forschend, achtsam im Umgang mit der Natur, der Umwelt, dem Raum und den Teilnehmenden entwickelt die Gruppe in einem gemeinschaftlichen Prozess eine Performance, die öffentlich zur Aufführung gelangt.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Barrierefrei, Draußen

Info

Lizzy Mayrl

+43-664-73 649 030

Künstlerische Leitung

Mag. Lizzy Mayrl, Romy Kolb

Veranstalter

P127-WE22

Öffnungszeiten

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

keine Sponsoren

  • Performance

Natur Denk Mal!

Eine tänzerische Annäherung

20.05.2022
BG/BRG, Martin Wachter Platz 6, 2136 Laa an der Thaya