Licht:Zeichen

Eine Licht-Performance in Rot

25.05.2022
Wallfahrtskirche Karnabrunn, Kirchenweg, 2113 Karnabrunn

20 Uhr: Eröffnung der Licht-Installation mit Weihbischof Stephan Turnovszky, feierliche Beleuchtung, Zeit für Begegnung, Musik und Bewirtung. Offene Kirche bis 22 Uhr.

100 Kirchen, 2 Abende, 12 Nächte

In unserer Licht-Performance werden 100 Kirchen im Weinviertel in zwölf Nächten mit rotem Licht bestrahlt. Die Farbe Rot setzt ein Signal: Rot lässt anhalten, steht für Lebensfreude, Begeisterung, Schönheit, erinnert an die blutige Geschichte und ist eine Mahnung an die Gegenwart.

Licht gilt als schnelles Kommunikationsmittel. Unsere Beleuchtung weist somit auf Beziehungen hin – zwischen den Kulturen und über den eigenen Kirchturm hinaus. Hinter den erleuchteten Oberflächen sind Menschen mit ihren Überzeugungen, die zu achten und im Dialog zu halten sind. Lichtzeichen wurden früher als Warnung verwendet. Wir sagen damit: Achtung/Stopp! und machen auf die Gefahr aufmerksam, dass unsere Kulturdenkmäler verloren gehen, die Umwelt bedroht ist und unsere Gesellschaft auseinanderbricht.

Am Eröffnungs- und am Abschlussabend laden wir zu Veranstaltungen in den beleuchteten Kirchen ein.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei, keine Anmeldung notwendig.

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Umweltschonend, Drinnen, Draußen

Info

Bildungsakademie Weinviertel

+43-2574-30 203

Künstlerische Leitung

Direktor Franz Knittelfelder, Diakon Kurt Dörfler

Veranstalter

P121-WE22

Öffnungszeiten

Die Wallfahrtskirche ist täglich geöffnet. Für Führungen bitte anmelden!

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

Katholische Kirche / Erzdiözese WienBildungsakademie Weinviertel

  • Installation

Licht:Zeichen

Eine Licht-Performance in Rot

25.05.2022
Wallfahrtskirche Karnabrunn, Kirchenweg, 2113 Karnabrunn