History Lost & Sound

Die Klänge des Weinviertels

21.05.2022 bis 15.08.2022
2223 Kleinharras

ab 15 Uhr frei zugänglich

Wiederentdeckt & neu assoziiert

Das Projekt:

Auf einem insgesamt ca. 13,6 km langen Themenweg sind Informationsschilder zu interessanten historischen, heute unsichtbaren Stätten aufgestellt. Die historischen Infos sind zusätzlich per Audio-Guide verfügbar und werden mit Klanginterpretationen und musikalischen Assoziationen zur Geschichte der jeweiligen Ortes bereichert. Die Route kann erwandert oder ideal auch mit dem Rad erkundet werden. Nehmen Sie Ihr Smartphone mit, um die Audioguides und Klanginterpretationen aufrufen und hören zu können!

Die Projekt-Orte:

Das römische Marschlager in Kollnbrunn, das mittlelalterliche Dorf Tiemental-Neusiedl bei Kleinharras, die bronzezeitlichen Hügelgräber bei Gaweinstal und das „Weinviertler Meer“.

Projekthomepage für weitere Infos:

Lagepläne inklusive einer Radtour, die die Orte verbindet, finden Sie auf der Projekthomepage: https://www.weinviertel-sued.at/history-lost-sound

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Hunde erlaubt, Umweltschonend, Draußen

Info

Franz-Stefan John

+43-650-39 18 266

Künstlerische Leitung

Franz-Stefan John, Julia Schreitl-Angerer

Veranstalter

P104-WE22

  • Spartenübergreifend

History Lost & Sound

Die Klänge des Weinviertels

21.05.2022 bis 15.08.2022
2223 Kleinharras