Entdeckungen

360° Herrnbaumgarten

26.06.2022
Nonseums-Bühne, Poysbrunnerstraße 9, 2171 Herrnbaumgarten

15 Uhr: THEATER NACHTIGALL - experimentelles Schattentheater

Um raffiniert bewegte, in farbiges Licht getauchte Szenerien zu erschaffen, arbeitet Betty Gall mit den breit gefächerten Mitteln des so genannten modernen Schattentheaters, bei dem neben dem Menschenschattenspiel dreidimensionale, frei im Raum agierende Figuren und Objekte aller (Mach-) Arten, bewegliche Lichtquellen und der Overheadprojektor mit all seinen trickreichen Möglichkeiten zum Einsatz kommen. In der opulenten Bilderwelt finden durchaus auch Parodie und Slapstick-Elemente ihren Platz.

BETTY GALL wohnt seit 1986 in Herrnbaumgarten. Ihre mannigfaltigen künstlerischen/kulturellen Tätigkeitsfelder umfassen Bildende Kunst, Museumspädagogik und Regie bei Schatten-, Kinder- und Amateurtheater.

Ein Festival rund ums Nonseum

Herrnbaumgarten ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine und seinen Hang zum geistvollen Unsinn, das wissen wir schon. Aber darüber hinaus hat der Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen (VVG) eine erstaunliche Entdeckung gemacht: nämlich, dass genau hier Künstler*innen leben, die zwar schon in Städten wie Berlin, Wien oder New York erfolgreich waren, sich und ihr Werk aber teilweise noch nie in ihrem Heimatdorf präsentiert haben.

Daher veranstaltet der VVG am ersten Sommerwochenende mit „Entdeckungen“ ein bunt schillerndes kleines Festival mit zehn faszinierenden Projekten aus Malerei, Objektkunst, Musik, Theater und Performance. Und wir sind sicher, dass so manch eine*r nicht aus dem Staunen herauskommen wird, dass die kleine Ortschaft ein kreatives Potenzial birgt, das durchaus auch auf großen Bühnen bestehen kann.

Mitwirkende

  • Theater

Entdeckungen

360° Herrnbaumgarten

26.06.2022
Nonseums-Bühne, Poysbrunnerstraße 9, 2171 Herrnbaumgarten