Die übersehene Chance

Ortssterben – Wiederaufleben

30.07.2022
Ortsstraße 79, 2294 Breitensee

19 Uhr: Das Straßentheater wird geöffnet.

Es gibt keine fixen Sitzplätze, da sich das Geschehen über den ganzen Dorfplatz auf vier Bühnen verteilt. Abschließend werden die Bühnen zu Lokalen und Konzertbühnen mit Livemusik – ein Straßenfest beginnt!

Probebühne der Zukunft

Auf der Dorfstraße von Breitensee werden in Miniaturszenen auf vier Bühnen vor dem ehemaligen Supermarkt die Blicke auf das Wesentliche gelenkt: auf das frühere Leben, die Wünsche der Bewohner*innen und auf neue Ideen für den Ort.

Breitensee war bis 1971 eine eigenständige Gemeinde und hatte das ganze Spektrum an gewerblicher Infrastruktur. Heute gibt es keine Betriebe mit Geschäftslokal, keine Auslagen, kein Lokal mehr, wo man isst oder trinkt und mit anderen Gästen plaudert, nichts, was ein Dorfleben aufkommen ließe. Da wird zur Arbeit ausgependelt. Sogar die Bank ist tot!

Auf den vier Bühnen zeigen wir mit Humor und Ironie, wie das frühere Leben im Ort einmal war, was zum Niedergang geführt hat und wie es sein könnte in Breitensee. Wir überraschen die Zuschauer mit einer Vielfalt von Gründer-Ideen und geben Impulse für einen gemeinsamen Neustart.

Mitwirkende

Karten

VVK 15 € / AK 18 €

Karten hier erhältlich: https://www.teatro-caprile.at/47-produktionen/produktionen-2022/88-breitensee

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Barrierefrei, Hunde erlaubt, Öffentlich gut erreichbar, Umweltschonend, Seniorenfreundlich, Draußen, Zusätzlich Fleischloses Angebot

Info

Georg Steiner

+43-664-83 38 041

Künstlerische Leitung

Andreas Kosek, Georg Steiner

Veranstalter

P072-WE22

  • Theater

Die übersehene Chance

Ortssterben – Wiederaufleben

30.07.2022
Ortsstraße 79, 2294 Breitensee