Bravo Girl

Die Zeiten gendern sich

25.06.2022
Theater Winkelau, Loosdorf 77, 2133 Loosdorf

19 Uhr: Beginn der Vorstellung

Regie: Nico Wind

Co Regie: Helena May Heber

Es spielen: Blanka Daneluk, Luisa Mazeh, Miel Wanka, Tamalynne Grant, Victoria Lozar

Austattung + Video: Tanja Peinsipp + Tonbearbeitung: Steffi Baron-Neuhuber

Triggerwarnung: In dieser Performance werden Themen wie sexuelle Gewalt und Diskriminierungserfahrungen behandelt. Bei manchen Menschen können diese Themen negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist.

transdisziplinäre Theater- & Tanz-Collage

„Bravo Girl“ ist eine Musik- und Text-Collage für Jugendliche, die sich Themen des aktuellen öffentlichen Diskurses über Geschlecht widmet und sich mit geschlechtsspezifischen Klischees, Rollenbildern und Sexismus auseinandersetzt.

Raus aus der Komfortzone, rein in die Kunst – denn diese zeigt bekanntlich auf, was ist, und zoomt auf das Unscharfe und Schattenhafte. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Was wird Mädchen heutzutage suggeriert, und wie sehen sie sich selbst? Wie und wo verstecken und zeigen sich Sexismus und Geschlechterungleichheiten in unserer Gesellschaft, und welche Handlungsspielräume haben wir, um diese Missstände zu verändern?

„Töchter der Kunst“ präsentieren eine schrille, witzige, ironische Collage, die Elemente des Theaters und Tanzes, der Wissenschaft und neuer Medien mischt.

Mitwirkende

Karten

AK 8,50 € / Kinder bis 14 Jahre 5 €

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Barrierefrei, Drinnen

Info

Nico Wind

+43-699-10 190 041

Künstlerische Leitung

Töchter der Kunst

Veranstalter

P143-WE22

Öffnungszeiten

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

keine Sponsoren

  • Theater

Bravo Girl

Die Zeiten gendern sich

25.06.2022
Theater Winkelau, Loosdorf 77, 2133 Loosdorf