Blick zurück im ...?

Wenn Bilder wieder sprechen

14.05.2022
Hiatahüttl Goggendorf, Goggendorf 99, 3714 Goggendorf

15 Uhr: Eröffnung und einleitende Worte

15:30 Uhr: Uraufführung einer Komposition von Johannes Holik durch die Blasmusik Goggendorf

15:45 Uhr: Lesung mit Texten von Helmut Korherr

16 Uhr: Blasmusik Goggendorf mit eigenen Stücken

Gefühlshaushalte in Bewegung

Das „Hiatahüttl“ hoch über Goggendorf wird zum idealen Ort, an dem alteingesessene Goggendorfer*innen auf ihr Dorf – und sich selbst – schauen, buchstäblich und im übertragenen Sinn: Am Dachboden gefundene und möglichst persönlich kommentierte Fotos werden für eine Ausstellung aufbereitet. Welche Emotionen stellen sich beim Betrachten ein? Nostalgie, Freude, Indifferenz?

Der verstorbene Wiener Autor und Wahl-Goggendorfer Helmut Korherr hat pointierte Texte über seine Jahre im Dorf geschrieben. Seine Frau, Barbara Korherr, wird zur Eröffnung daraus lesen, und die Blasmusik Goggendorf wird ein Stück des Komponisten Johannes Holik zur Uraufführung bringen.

Die Fotos samt Kommentaren werden zu einer Publikation verarbeitet und mit einem Begleittext versehen. Auf diese Weise entsteht eine ästhetische Analyse des Gefühlshaushaltes einer Gemeinde: Welche Gefühle weckt der Blick zurück?

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei, Unkostenbeteiligung für Buffet

Zusatzinformationen

Umweltschonend, Draußen, Zusätzlich Fleischloses Angebot

Info

Irmtraud Fidler

+43-699-11 218 873

Künstlerische Leitung

Mag. Alexander Musik, Mag. Irmtraud Fidler

Veranstalter

P039-WE22

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist bis Sa 25. Juni täglich von 8–20 Uhr geöffnet.

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

Goggendorf

  • Ausstellung

Blick zurück im ...?

Wenn Bilder wieder sprechen

14.05.2022
Hiatahüttl Goggendorf, Goggendorf 99, 3714 Goggendorf