Bespielte Stahlgiganten

Eine rhythmische Öl-Fantasie

03.07.2022
Platz beim historischen Ölbohrturm, Josef Seitz-Straße, 2242 Prottes

16 Uhr: kurze Ansprache des Bürgermeisters

16:10 Uhr: Worte vom Erdöl Experten Dr. Ruthammer über die Objekte

16:20 Uhr: Aufführung der Öl-Fantasie

20 Minuten Pause

17 Uhr: 2. Aufführung der Öl-Fantasie

Wie Technik klingen kann

Der Erdöl-Erdgaslehrpfad in Prottes bietet faszinierende Exponate, die zur Gewinnung von Öl verwendet wurden und die teils wie künstlerische Skulpturen anmuten. Ein Spaziergang auf diesem Lehrpfad hat den Komponisten Andreas Olszewski dazu inspiriert, die dort gezeigten Geräte und Utensilien zum Klingen zu bringen. Sechs der Objekte werden von Musiker*innen des Protteser Musikvereins in einem viersätzigen rhythmischen Musikstück bespielt.

Da sich die bespielten Exponate in unmittelbarer Nähe zueinander befinden, kann man das Geschehen von einer Position aus verfolgen oder sich mit den Musiker*innen von einem Objekt zum nächsten begeben.

An zwei Terminen wird das Stück zwei Mal aufgeführt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Nicht weit vom Lehrpfad öffnet ein ausgezeichneter Heuriger seine Türen, und am Premierentag wird auch direkt vor Ort ausgeschenkt.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei, Spenden sind willkommen

Zusatzinformationen

Familienfreundlich, Barrierefrei, Draußen

Info

Andreas Olszewski

+43-699-11 828 328

Künstlerische Leitung

Andreas Olszewski, MA

Veranstalter

P117-WE22

  • Spartenübergreifend

Bespielte Stahlgiganten

Eine rhythmische Öl-Fantasie

03.07.2022
Platz beim historischen Ölbohrturm, Josef Seitz-Straße, 2242 Prottes