Auf meinem Fleckchen Erde

EINE KREATIVE ERFORSCHUNG DER UMGEBUNG

01.06.2021 bis 31.10.2021
Fußgängerzone Hoher Markt, Hoher Markt, 3340 Waidhofen an der Ybbs

10 Uhr: Eröffnung der Installation. Am Eröffnungstag und jeweils am Samstagvormittag wird die Installation mit aufgenommenen Texten zu den Bildern und Musikbeiträgen akustisch begleitet.

WAS WÄCHST, FLIEGT UND KRIECHT BEI UNS?

Was lebt auf dem Fleckchen Erde, auf dem ich stehe? Diese Frage haben sich die Schüler*innen der 2. und 3. Klassen der Wirtschafts- und Musikmittelschule Waidhofen an der Ybbs gestellt und ihre Ideen in einem Kunstprojekt im öffentlichen Raum in Form von Bildern und Texten umgesetzt.

Aufgrund vieler Umwelteinflüsse und des Lebens in einer virtuell dominierten Welt nehmen Kinder ihre Umgebung oft nicht mehr bewusst wahr. In einem fächerübergreifenden Projekt beschäftigen wir uns mit der Natur, die uns umgibt. Damit schärfen wir unsere Wahrnehmung und lernen die reale Welt schätzen. Umweltgefahren durch Düngemittel, Verbauung, Monokulturen usw. werden bewusst gemacht, was zum Nachdenken und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt anregen soll.

Jedes Kind stellt ein Tier oder eine Pflanze aus seiner Heimat verbal und bildlich vor. Die gelesenen Texte werden musikalisch umrahmt und stehen als akustische Aufnahme zum Abhören bereit. Die Drucke der Porträts der Schüler*innen und ihrer Zeichnungen werden als Installation in der Fußgängerzone für die gesamte Dauer des Festivals zu sehen sein.

Mitwirkende

2. und 3. Klassen der Wirtschafts- und Musikmittelschule

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Draußen

Info

Ingrid Mühlbachler

+43-676-65 82 364

Künstlerische Leitung

Ingrid Mühlbachler, BEd

Veranstalter

P017-MO21

Sponsoren

keine Sponsoren

Vergangene Termine

Keine weiteren Termine

  • Installation

Auf meinem Fleckchen Erde

EINE KREATIVE ERFORSCHUNG DER UMGEBUNG

01.06.2021 bis 31.10.2021
Fußgängerzone Hoher Markt, Hoher Markt, 3340 Waidhofen an der Ybbs