angrenzen und überbrücken

Ein Film über die Grenzen

27.06.2022
Atrium Hohenau an der March, Liechtensteinstraße 10, 2273 Hohenau an der March

18 Uhr: Beginn

Schüler*innen hinter der Kamera

Bei Hohenau an der March treffen die Staatsgrenzen Tschechiens, der Slowakei und Österreichs zusammen. Hier mündet die Thaya in die March. Wir möchten den Schüler*innen der NÖMS Hohenau den Blick über die Grenzen ermöglichen, um die Verbindungen zwischen Österreich und seinen Nachbarregionen aufzuspüren und filmisch darzustellen.

Wir blicken auf Natur, Geschichte und Menschen und erkunden mit unseren Klassen besondere Orte dies- und jenseits der beiden Flüsse. Wir erforschen die Tier- und Pflanzenwelt im Augebiet, hören von der Nordbahn und der industriellen Revolution, den jüdischen Gemeinden und vom Fall des Eisernen Vorhangs. Wir besuchen die Kulturlandschaft Lednice-Valtice in Tschechien.

Das Videomaterial zu den Eindrücken und Erfahrungen wird via Smartphone aufgenommen. Der Film, den die Schüler*innen selbst gestalten, wird in einer Abschlussveranstaltung präsentiert.

Mitwirkende

Karten

Eintritt frei

Zusatzinformationen

Drinnen

Info

Michaela Seidl

+43-2535-2334

Künstlerische Leitung

Niederösterreichische Mittelschule Hohenau an der March

Veranstalter

P085-WE22

Öffnungszeiten

Termine

Keine weiteren Termine

Sponsoren

keine Sponsoren

  • Film

angrenzen und überbrücken

Ein Film über die Grenzen

27.06.2022
Atrium Hohenau an der March, Liechtensteinstraße 10, 2273 Hohenau an der March